Blog

Coronavirus Ausfall

Hallo Freunde der Fotografie!

Sars-Cov-2 und Covid-19 sind Gesprächsthema Nummer eins und auch auf uns als Verein hat die aktuelle Lage leider Auswirkungen. In Übereinstimmung mit der aktuellen Linie der Universität streichen wir alle unsere kommenden Präsenzveranstaltungen – zunächst bis zum verschobenen Semesterstart am 20. April. Aktuelle Informationen Darmstadt und die TU betreffend findet Ihr zum Beispiel auf untenstehenden Links.

Update 22.03.2020: Das Vereinsleben wird in Teilen ins Netz verlagert. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei einer unserer Onlineveranstaltungen vorbeizuschauen. Details findet Ihr in unserem Veranstaltungskalender!

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

[1] https://www.tu-darmstadt.de/universitaet/aktuelles_meldungen/mitteilung_corona_virus.de.jsp
[2] https://studierendenwerkdarmstadt.de/ueber-uns/covid19/
[3] https://www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/informationen-zum-corona-virus
[4] https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Einladung Workshop: Sport- und Actionfotografie

Nachdem wir uns im Januar der Bearbeitung gewidmet haben, wird es zweiten Workshop des Jahres wieder actionreich, denn in diesem Monat geht es um: Sport und Actionfotografie! Im Rahmen des Workshops widmen wir uns dem Sportart des Boulderns, das dieses Jahr auch zum erstmalig bei den olympischen Spielen in Tokio vertreten ist.

Der Workshop findet am kommenden Samstag, den 29.02.2020 ab 10:00 Uhr statt. Wir treffen uns vor dem Boulderhaus Darmstadt
Adresse: Landwehrstraße 75, 64293 Darmstadt

Was Euch erwartet

Im Rahmen des Workshops haben wir die Möglichkeit in Kooperation mit dem Boulderhaus Darmstadt (https://www.boulderhaus.de/bouldern/startseite/darmstadt/infos.php) in der Bouderhalle Fotos zu machen. Im Gegenzug sollen die beim Workshop entstandenen Fotos vom Boulderhaus weiter genutzt werden. Fotos wie sie beim Bouldern entstehen können findet ihr unter anderem hier:

https://www.alexk-photography.com/personen

Teilnehmer beim Workshop können entweder fotografieren oder sich selbst als Model an der Wand ablichten lassen. Geplant ist, dass wir nach einer kurzen theoretischen Einführung die Gruppe in Kleingruppen aufteilen und jeweils 2-3 Fotografen gemeinsam verschiedene Motive mit einem Model erarbeiten.

Wichtig ist es, dass wir beim Fotografieren die anderen Besucher in der Boulderhalle nicht stören.

Was Ihr mitbringen solltet

An Equipment ist neben der Kamera ein lichtstarkes (weitwinkliges) Objektiv zu empfehlen. Für bestimmte Bildlooks wäre auch ein Blitz von Vorteil.

Wichtig:
Damit wir besser planen können und dem Boulderhaus im Vorfeld eine Rückmeldung über die Teilnehmerzahl geben können, ist eine Anmeldung für den Workshop notwendig.

Daher bitte kurz eine Mail an kontakt@unifotoclub-darmstadt.de

Einladung Workshop Bearbeitungskarussell

Neues Jahr, neues Glück und vor allem neue Themen beim UniFotoClub! Der erste Workshop des Jahres 2020 steht ganz im Zeichen der Bearbeitung. Und bei diesem Workshop seid ganz besonders ihr gefragt! Ihr bekommt die Möglichkeit euch über eure Bildbearbeitungskenntnisse in einem spannenden und interaktiven Workshop Format auszutauschen.

Der Workshop findet am kommenden Samstag, den 25.01.2020 ab 10:00 Uhr in Raum S1|03 209.

Was Euch erwartet

Der Workshop steht unter dem Motto ‚Bearbeitungskarussell‘ und soll euch die Möglichkeit geben in mehreren Runden, jeweils dasselbe Bild zu bearbeiten. Nach jeder Runde wollen wir gemeinsam die Resultate besprechen und exemplarische Bearbeitungen nachvollziehen.

Unabhängig von dem jeweiligen Kenntnisstand oder der verwendeten Software, soll so jeder die Möglichkeit haben den ein oder anderen neuen Kniff dazuzulernen und natürlich den eigenen Horizont in Sachen Bildbearbeitung zu erweitern.

Was Ihr mitbringen solltet

Für den Workshop benötigt ihr einen Laptop (idealerweise mit HDMI oder VGA Anschluss) und eine entsprechende Bildbearbeitungssoftware (zB. Lightroom/Photoshop, Affinity Photo, Luminar oder Darktable). Vor Ort werden wir entsprechende Gruppen bilden, je nach verwendeter Software.

Die zu bearbeitenden Bilder werden von euch mitgebracht bzw. können im Vorfeld unter folgendem Link hochgeladen werden.

https://www.dropbox.com/request/4XFlFiRERZ1hMnjF218I

Je nach Teilnehmerzahl bzw. Anzahl der Bilder werden wir entsprechend viele Bearbeitungsrunden machen und ggf. einen weiteren Termin vor einem kommenden der Stammtische planen.

Ergebnisse Themenfindung: 2020

Die Workshops für 2020 wurden beim gestrigen Stammtisch erfolgreich ausgewählt bzw. abgestimmt! Hier kurz und knackig die Liste der kommenden Workshops:

MonatWorkshopVerantwortlicheZusätzliche Infos
JanuarBearbeitungskarussellFabian, David
FebruarSport-/Action-Fotografie (z.B. Downhill, Bouldern, Sportler…)Fabian, Robin, Alex K (Bouldern)
MärzOn Location (Licht)Fabian
AprilOn Location (Posing, Ausdruck u. Emotion)Viviane Seidel
MaiMilchstraße + AstrofotografieFelix22.05.20
JuniSkyline FFM Blending Moment in Time (Elia Lorcardi)Fabian
JuliStreetfotografie (DSGVO, Tipps&Tricks, Durchführung)Gerrit
AugustMakrofotografieFelix, Oliver
SeptemberLightpainting (Abends/Nachts)Gerrit, Alessandro
OktoberLandschaftFelix, Fabian, Sebastian
NovemberAlternative Analoge ProzesseThorsten
Dezember„Kalenderparty“Patrick

Ergebnisse Workshop: What the Fog

Im Oktober hatten wir einen sehr amüsanten Workshop.
Bei diesem haben wir mit einer Nebelmaschine verschiedene Bilder erstellt. Hierbei stand ganz klar der Spaß im Vordergrund.

Nichts desto trotz haben wir ziemlich schnell gelernt, dass die Fotografie mit einer solchen Maschine schwerer ist als man es sich vorstellt. Der Nebel ist nicht wirklich gut kalkulierbar und benötigt deshalb oft viele Versuche bis es wird. Eine Location zufinden war hier ebenso nicht gerade leicht – wir wollten ja keinen Feueralarm auslösen.

Ein kleiner Teil der entstandenen Bilder findet Ihr untenstehend. Beim erstellen der Bilder sind dieses mal so viele Leute involviert gewesen, dass wir uns die Namensgebung sparen.