Vereinsgründung – Schritt 1 abgeschlossen

Es ist soweit, wir gründen einen Verein!

Am Mittwoch Abend fand die Gründungsveranstaltung zur Gründung des ‚UniFotoClub Darmstadt e.V.‘ statt. Die Hauptpunkte der Veranstaltung war die Diskussion und Verabschiedung der Satzung und Geschäftsordnung sowie die Wahl des Vorstandes (erster und zweiter Vorsitzender, Kassenwart).

Nach kurzer Diskussion und einiger weniger Änderungen wurden die Satzung und die Geschäftsordnung jeweils einstimmig verabschiedet.

Die Wahl des Vorstands hat ergeben:

  • 1. Vorsitzender: Robin
  • 2. Vorsitzender: Jan
  • Kassenwart: Alex

Damit ist ein wichtiger Schritt abgeschlossen. Der Vorstand hat jetzt die Aufgabe den Verein offiziell eintragen zu lassen und das Organisatorische zu regeln. Im Anschluss werden wir einen Antrag auf Akkreditierung als Hochschulgruppe an die TU Darmstadt stellen.
Alle, die weiterhin im UniFotoClub aktiv bleiben möchten, sollten zeitnah ein Antrag auf Mitgliedschaft stellen. Ein Formular dazu wird in Kürze zur Verfügung gestellt werden! Dieses muss dann schriftlich oder per eMail beim Vorstand eingereicht werden.

Auf der Agenda für die nächste Zeit stehen auch einige organisatorische Punkte, die in der Gruppe diskutiert und beschlossen werden sollten. Dazu gehören zum Beispiel die Diskussion der Strukturierung der Treffen, Sammeln von Ideen für FotoTreffen und Aufstellen eines Semesterplans, Verteilung der Organisation und vieles mehr.

Soweit der Stand – so weit, so gut! An dieser Stell noch mal der Aufruf:
Melde Dich zu Wort, gestalte den UniFotoClub mit und beteilige Dich an den Entscheidungen. So haben alle was davon 🙂

Ich hoffe Ihr freut Euch genauso wie wir – in diesem Sinne: Auf eine gute Zusammenarbeit!

Einiger Infos rund um das Thema Vereinsgründung findest Du auch hier im FAQ zur Vereinsgründung. Dort ist beschrieben, warum wir das überhaupt machen und was sich ändert.