Nachbesprechung ‚Silhouette – Portrait ohne Licht‘

Hallo Freunde des Lichtes!

Ein dunkler Schatten legt sich hinter uns nieder – es ist Zeit uns der Dunkelheit zu stellen! Und zwar in der nächsten Nachbesprechung des Themas Silhouette am Donnerstag, den 24. August 2017, um 19 Uhr. Treffpunkt ist am Kantplatz, von dort aus können wir uns ein schönes Plätzchen suchen. [Sollte das Wetter dann nicht mitspielen, werden wir nach Innen ausweichen]

Wir wollen Licht ins Dunkle bringen und die Bilder des letzten Treffens beleuchten und kommentieren. Trotz dem durchwachsenen Wetters sind einige sehr gute Arbeiten entstanden. Und diese lohnt es zu sichten! Die Fotografen bringen am Besten eine Auswahl ihrer Bilder auf einem USB-Stick mit.
All diejenigen, die nicht dabei waren, sind natürlich auch herzlich eingeladen die Bilder mit zu sichten und eine Bewertung abzugeben!

Ein paar der Ergebnisse gibt es auch hier schon mal zu sehen:

Wir freuen uns, wenn Du uns eine kurze Rückmeldung geben könntest, ob Du teilnehmen möchtest.

Nachbesprechung ‚Hinter Gittern meets Heinerfest‘

Hallo Leute,
diesmal gibt es wieder mal zwei Themen in einer Nachbesprechung: Hinter Gittern trifft Heinerfest!

Runde 1: Heinerfest
Nachdem wir uns am Marktplatz getroffen hatten, starteten wir über den Friedensplatz in Richtung Karolinenplatz, um die letzten Sonnenstrahlen des Tages einzufangen. Auf den Weg dahin teilte sich die Gruppe jedoch relativ schnell. Deswegen wird es spannend die Vielfalt zu sehen!

Runde 2: Hinter Gittern – Pflanzenpracht in Darmstadts Vorgärten
Vom Treffpunkt Kantplatz starteten wir durch den Herrengarten zum Prinz-Georg-Garten, wo wir allerdings schon vor verschlossenen Türen standen. Hinter Gittern. Von dort aus zogen wir auf der Suche nach Vorgärten durch das Martinsviertel bis wir schließlich wieder beim Kantplatz herauskamen. Auch wenn es kaum klassische Vorgärten gab, fand die Gruppe interessante Interpretationen des Themas. Auch hier lohnt sich die Bilderschau!

Runde 3: Die Nachbesprechung
Wir treffen uns zum gemeinsamen sichten und diskutieren der entstandenen Bilder am Donnerstag, den 27.07.2017, um 19 Uhr am Brunnen auf dem Marktplatz. Von dort aus suchen wir dann je nach Wetter ein hübsches Plätzchen.

Sag uns bitte kurz Bescheid, ob Du dabei bist!
Bis Donnerstag!

FotoTreffen „Hinter Gittern – Pflanzenpracht in Darmstadts Vorgärten“

Hallo liebe Leute,
der Juli ist da – und das heißt zum einen, dass der Sommer endlich so richtig los legt und zum anderen, dass wieder ein FotoTreffen stattfindet. Und diesmal dreht sich alles um die bunte Pflanzenpracht in Darmstadts Vorgärten. Überall grünt und blüht es in den Gärten – jeder begrenzt durch einen Zaun – doch die Natur lässt sich keinen Rahmen vorschreiben. Doch so mancher geübter Gärtner versteht es die Kraft zu nutzen und entsprechend in Szene zu setzen. Und genau um diese Kontroverse soll es gehen: Die Natur hinter Gittern, eingegrenzt in ein Rechteck – so eingeschränkt und doch so schön. So mancher wird sich wundern wie viele exotische Pflanzen in Darmstadt ihr neues Zuhause gefunden haben.

Also lasst uns eine fotografische Reise starten in die Vorgärten Darmstadts und uns mit dem Thema ‚Hinter Gittern – Pflanzenpracht in Darmstadts Vorgärten‘ beschäftigen. Los geht es am 13. Juli (Donnerstag) um 19:00 Uhr am Kantplatz! Bringt eine Kamera, Kreativität und eventuell Accessoires mit, die bei der kreativen Umsetzung des Themas helfen können.

Lasst uns bitte kurz wissen, ob Du dabei bist.
Bis dann!