Ankündigung „Arbeiten mit Models – Portrait“

Update vom 12.08.2015:

Nach langem hin und her steht die Location!
Vorhin bin ich mit dem Fahrrad ein bisschen durch das Industriegebiet gefahren und habe mich umgeguckt.
Wir treffen uns um 17 Uhr an der Haltestelle „Windmühle“.
Von dort auf müssen wir 5 Minuten um die Ecke laufen und sind dann an Backstein Mauern mit Graffitis, verrosteten Toren und verlassenen Gleisen!

Bock drauf? Dann teile uns mit, dass du teilnimmst, denk an die 5€ und überleg am besten schon mal ein paar Posen und Bildideen.
Und dann pack deine Tasche und wir sehen uns morgen! 🙂

 


 

Original Post vom 10.08.2015:

Servus Leute,
Jetzt am Donnerstag, den 13.08.2015, treffen wir uns zum fotografieren.
Und dieses mal haben wir eine ganz besondere Überraschung für Euch!

Felix hat über die Model-Kartei Tini aus Würzburg gefunden und kontaktiert. Sie ist erfahreneres Model, hat einige Posen drauf und wird uns die Möglichkeit geben ein Portrait Shooting mit Ihr zu machen.

Sie ist große Motorrad-Anhängerin und wird Ihre Maschine auch zum Shooting mitbringen. Somit können wir mit Ihr rund ums Motorrad, aber auch mit abgenutzen Klamotten vor Graffitys o.ä. shooten. Als Outfits stehen auf jeden Fall eine schwarzer Overall mit weißem Top darunter (evtl. den Overall öffnen und das weiße Top zeigen) und eine zerrissene Jeans auch mit Top. Was Sie noch zusätzlich mitbringt – lassen wir uns überraschen 🙂
Das MakeUp wird klassisch, elegant sein, Stichwort ‚Smokey Eyes‘.

Die Location steht noch nicht fest, wir sind noch am organisieren, zur Auswahl stehen: Parkhaus, Feldweg, Hinterhof. Wenn Du noch eine gute Idee hast, sag gerne Bescheid.

Wir treffen uns diesmal schon um 17oo Uhr! Damit wir die Zeit richtig gut nutzen können und Tini nicht allzu spät noch nach Würzburg zurück fahren muss. Wer so bald noch nicht Zeit hat, kann auch gerne nachkommen!

Wir bitten Euch Bescheid zu sagen, damit wir besser planen können! Außerdem würden wir uns freuen, wenn jeder, der am Shooting teilnimmt, 5€ an die Organisatoren spendet, wir möchten für unser engagiertes Model gerne eine Kleinigkeit holen.

Also wir haben Bock, Tini auch, und Du? Sehen wir uns am Donnerstag?
Felix, Markus und Robin

FotoTreffen „Portrait“

Nachdem wir letztes mal im Kino bei „Das Salz der Erde“ gelandet sind und nicht fotografiert haben, werden wir uns kurzerhand einfach diesen Donnerstag zum Fotografieren treffen.
Wir treffen uns am Donnerstag, den 23.07.2015, um 20:00 Uhr am Ponyhof, um dann im Industiegebiet Portraits zu schießen. Wer nicht fotografieren will stellt sich dann einfach vor die Kamera und andersherum 😀
Ist der Treffpunkt angemessen oder sollten wir uns wo anders Treffen, wo man besser mit ÖPNV hin kommt? Ich kenne mich dort hinten leider nicht so richtig aus.

Hier noch ein Video, das vielleicht einen ganz guten Einstieg liefert: https://www.youtube.com/watch?v=5ezK3TmNlnY

Überlegt Euch vorher, was Ihr an Equipment benötigen könntet und packt das mit ein. [Blitz, Reflektor, Outfits, MakeUp …]

Also dann, bis Donnerstag!

Ankündigung Nachbesprechung Industriegebiet

Die Tage werden heller und wärmer!
Ideale Voraussetzung sich mit einem portablen Gerät in den Herrengarten oder das Schlossgartencafe zu setzen, ein Bierchen zu genießen und die Bilder des letzten Treffens mit freiem Thema im Industriegebiet zu sichten.

Das Wetter hat mitzuspielen, wenn es unbedingt sein müsste können wir natürlich auch nach drinnen ausweichen.
Das werden wir dann am 23.04.2015 (Donnerstag) um 20oo Uhr sehen und entscheiden. Dazu treffen wir uns am Besten in der Mitte, nämlich am Torbogen vom Schloss nahe der Haltestelle.

Du hast selbst nicht mit fotografiert? Egal – komm einfach trotzdem vorbei!
Bis Donnerstag 😀