Jahresrückblick 2018 und Vorschau auf 2019

Wow, schon wieder ein Jahr vorbei und im UniFotoClub ist einiges passiert! Lasst uns gemeinsam einen Jahresrückblick auf 2018 wagen.

Jahresrückblick 2018: Verein und Hochschulgruppe

Nach quälend langen 1 1/2 Jahren haben wir es endlich geschafft alle Einwände vom Amtsgericht und Finanzamt zu beseitigen und monatelange Wartezeiten zu überstehen. Das Ergebnis:

  • wir sind ein eingetragener Verein (e.V.) bei der Stadt Darmstadt
  • außerdem wurde uns die Gemeinnützigkeit anerkannt
  • damit wurden wir als Hochschulgruppe an der TU Darmstadt akkreditiert

Jetzt können wir endlich offiziell gegenüber der Uni auftreten, Räume buchen, die Uni als Werbeträger nutzen, uns an die bereite Studentenschaft wenden und nahelegen diesem wunderbaren Club beizutreten 😉

In diesem Jahr haben wir es außerdem geschafft regelmäßige Treffen zu etablieren und kontinuierlich neue Leute für unsere Runden zu begeistern. Für den Stammtisch, der jede Woche immer mittwochs und immer für einen Monat in einer Kneipe stattfindet, finden sich immer mehr Interessenten. Dabei ist das Themenfeld der Gespräche sehr breit: es wird gefachsimpelt, Treffen zum gemeinsamen Fotografieren vereinbart, Bilder angeschaut und sich über Privates oder Studium ausgetauscht.
Aber auch das Fotografieren ist nicht zu kurz gekommen! In Workshops und Vorträgen haben wir uns mit den monatlichen Themen auseinandergesetzt und in gemeinsamer Arbeit tolle Bilder erschaffen. Zudem gab es immer wieder Kleingruppen, die sich getroffen haben und gemeinsam um die Häuser gezogen sind.

An dieser Stelle schon mal ein fettes DANKESCHÖN an alle, die uns unterstützen und sich engagieren haben! 🙂

Ziele für 2019: ‚Geile Themen, Coole truppe‘

Somit ist der Grundstein für den UniFotoClub als Hochschulgruppe gelegt, nun gilt es das Fundament zu festigen und darauf aufzubauen. Das wichtigste am Verein seid natürlich Ihr – die Mitglieder. Deshalb wollen wir Euch motivieren und fördern weiterhin mit Euren Ideen und Vorschläge das Vereinsleben mitzugestalten! Genauso gibt es sicher einige potentielle Mitglieder, die noch nie vom UniFotoClub gehört haben. Um das zu ändern müssen wir unsere Präsenz durch Werbung (Flyer, Facebook, Instagram, …) und offene Darstellung verstärken.
Und um nicht nur eine gute Fassade darzustellen, wollen wir auch weiterhin mit Knaller Themen um die Ecke kommen. Auch dabei rufen wir Jeden auf Ideen und Vorschläge in den Raum zu werfen und mit Engagement selbst anzupacken. Wir haben jede Woche einen Stammtisch, pro Monat ein Foto-Thema mit Workshop. Also lasst uns die Kameras keinen Staub ansetzen, Vorträge vorbereiten und überzeugenden Inhalt schaffen!

Mit diesem Ziel im Blick starten in ins neue Jahr 2019 und lassen noch mal den Jahresrückblick von 2018 Revue passieren. Ich hoffe Ihr seid genauso begeistert wie wir den UniFotoClub zur Trending Hochschulgruppe #1 zu machen und Darmstadt zu zeigen, was wir drauf haben! 🙂

1. Mitgliederversammlung

Heute hatten wir unsere 1. ordentliche Mitgliederversammlung nachdem wir unseren Verein offiziell im Juni diesen Jahre gegründet haben.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der genauen Formulierung unseres Vereinszwecks konnten wir uns Fokussieren, sodass heute die neue Satzung beschlossen werden konnte.

Nächster Schritt ist es nun die Satzung final vom Finanzamt prüfen zu lassen und unseren Verein beim Amtsgericht eintragen zu lassen.

Drückt uns die Daumen, dass alles glatt verläuft und wir mit euch den Verein wachsen lassen und wir noch viel über die Fotografie lernen.

Vielen Dank an alle die heute gekommen sind!