UniKino statt FotoTreffen

Hallo zusammen,
 
da das Wetter aktuell nicht ganz so beständig ist haben wir uns kurzfristig dazu entschieden nicht Fotografieren zu gehen, sondern stattdessen ins UniKino. Hier läuft ab 20 Uhr der Marsianer: https://www.filmkreis.de/programm/aktuell/2405/Der+Marsianer+-+Rettet+Mark+Watney
 
Treffpunkt ist rechtzeitig im Audimax der TU Darmstadt.
Fotografisch steht am Sonntag mit der Fotobörse ein interessantes Event an: https://www.facebook.com/groups/UniFotoclub.Darmstadt/permalink/1192385867440552/ bzw. http://boerse.fotoclub-darmstadt.de/
 
Viele Grüße
Markus

FilmTipp – Das Salz der Erde

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit waren wir als FotoTreffen im UniKino beim Film Das Salz der Erde.

Es ist ein Dokumentarfilm über Sebastião Salgado, der nicht einfach über den in Brasilien geborenen Fotografen berichtet, sondern mit ihm. Im Wechsel sieht man ihn bei seiner sozialkritischen Arbeit und dann seine genialen Bilder, meisten schwarz-weißen Bilder, über die er, die Bilder betrachtend, berichtet. Nebenbei erhält der Zuschauer einen Einblick in das Leben des viel reisenden Fotografen und kann so den Sinneswandel, den er durchlebt, mitverfolgen.

Ein sehr sehenswerter Film, der nicht geeignet ist für einen heiteren Kinoabend, aber für Fotobegeisterte und ernste Filmabende auf jeden Fall ein Muss!

Kino statt FotoTreffen: Das Salz der Erde

Am Donnerstag wäre fotografieren angesagt, da aber im Uni Kino der Film „das Salz der Erden“ läuft, werden wir diesen gemeinsam besuchen.

Treffpunkt ist um 19:45 am Karo 5, um 20 Uhr startet der Film.

Es handelt sich dabei um eine Hommage an den Fotografen Sebastião Salgado. Nähere Infos gibt es auch hier: https://www.filmkreis.tu-darmstadt.de/programm/aktuell/2326/Das+Salz+der+Erde

Bis Donnerstag,

Robin