Tooltipp: Exifer – Datum sortieren

Heute mal wieder ein Quicktipp 🙂

Neulich waren wir zu zwei auf einer Hochzeit fotografieren und nachdem jeder seine Bilder bearbeitet hatte hieß es: Bilder zusammenführen und als Paket abgeben. Nichts leichter als das, nach dem Datum sortieren und umbenennen.

Denkste… Die eine Kamera zeigt 13:05 Uhr, die andere 06:25 Uhr – geil – dann doch anders. Zum Glück gibt es Tools, die einem helfen das Aufnahmedatum zu korrigieren. In diesem Fall habe ich Exifer gefunden und genutzt.
Das Vorgehen ist denkbar einfach: Nachdem man in den Ordner navigiert ist, wählt man die entsprechenden Bilder aus und kommt mit einem Rechtsklick auf EXIF/IPTC -> Bearbeiten (STRG + E).

exifer1

Im Reiter EXIF-Daten -> Datum kommt man dann auf die gewünschte Einstellung. Dort gibt es die Zeitdifferenz-Option. In unserem Fall hat das Datum gepasst, nur die Uhrzeit war verschoben. Um die Zeitdifferenz herauszufinden habe ich zwei Bilder gesucht, die etwa zum selben Zeitpunkt aufgenommen wurden (Ring-Übergabe…). Die Differenz dieser beiden Bilder dann in Exifer eintragen und schon kommt man der Sortierung deutlich näher. Das Aufnahmedatum jedes der ausgewählten Bilder wird dann um die entsprechende Differenz verschoben. Eventuell bedarf es dann noch etwas Finetuning.

exifer2

Das war es auch schon, das war für uns sehr hilfreich! An dieser Stelle sei auch noch mal angemerkt, dass Lightroom auch über eine solche Funktion beinhaltet, aber es hat ja nicht jeder Lightroom 😉

Vielleicht braucht Ihr es ja auch irgendwann mal… Besser ist es natürlich die Kamera vorher genau einzustellen 🙂