Einladung Workshop ‚Einführung Komposition und Technik‘

Seit Anbeginn der bildenden Künste dominiert ein Thema die Gestaltung eines jeden Werks – die Komposition. Ganz gleich ob Malerei, Zeichnung oder Fotografie entsteht jedes Bild nach einer bestimmten Komposition. Aber worauf sollte man als Fotograf achten, welche Techniken gibt es und wie beeinflussen sie die Aussagen und die Wirkung des Bilder? Darauf wollen wir in unserem nächsten Workshop Antworten finden!

Was Dich erwartet

Dazu treffen wir uns am Samstag, den 29.06.2019, um 09oo Uhr in Raum S102|36. Um nicht den ganzen Tag im Raum herumzusitzen und das Wetter zu genießen, möchten wir den Workshop gerne interaktiv gestalten. Das haben wir uns folgendermaßen vorgestellt:

  • Einführung in Therorie der Komposition
  • Vorstellung von gängigen Techniken
  • Analyse von Euren alten Bilder nach den besprochenen Techniken
  • Rausgehen und vorgeführte Anwendung von Kompositionsregeln
  • Nun seid Ihr an der Reihe: Kamera schnappen und selbst ausprobieren
  • Zusammenkommen und Rekapitulieren
  • Freiwilliges um-die-Häuser-ziehen und fotografieren
was du vorbereiten kannst

Um möglichst viel mitzunehmen aus dem Workshop bitten wir Dich die folgenden Dinge mitzubringen bzw. vorzubereiten. Wer etwas nicht hat, kann uns gerne direkt ansprechen, in der Regel gibt es immer ein paar Dinge zum Teilen oder verleihen.

  • 2-3 Bilder, bei denen Ihr der Meinung seid eine gute Komposition zu haben
  • Kamera mit Objektiv
  • Leere Speicherkarten, voll Akkus (nicht andersrum)
  • (Stativ)
Für die Anmeldung

Schicke uns bitte eine eMail an kontakt@unifotoclub-darmstadt.de und teile uns mit, dass Du gerne teilnehmen möchtest und schicke am besten direkt 2 oder 3 Bilder mit, die wir dann gemeinsam im Workshop analysieren können.